Esoterik und Entspannung

Feng Shui

Beim Feng Shui handelt es sich um Harmonie zwischen Körper und Seele, der Harmonie von Wissenschaft und Kunst, sowie der Harmonie von Mensch und Umgebung. Seit Jahrhunderten schwören Chinesen auf die Tradition von Feng Shui und richten nicht nur ihr Zuhause danach ein, sondern bauen ganze Städte nur mit dem positiven Karma, welches für Gesundheit und Wohlbefinden verantwortlich ist. Übersetzt bedeutet Feng Shui das Muster, welches aus Wind und Wasser generiert wird. Doch nicht nur in China ist der Glaube an die Wirkung von Feng Shui so hoch, dass es überall im Leben, in der Gesellschaft und Berufswelt, sogar beim Hausbau und der Standortwahl von Unternehmen Anwendung findet. Auch im modernen und gar nicht an alte Traditionen glaubenden Deutschland erobert Feng Shui immer mehr Herzen.

Vorbild für eine Orientierung an Feng Shui ist die chinesische Kultur, die durch Ruhe und Ausgeglichenheit beispielgebend für andere Völker ist. Ruhe und Tiefenentspannung lässt sich nur finden, sind Körper und Geist in Harmonie - und somit nach dem Feng Shui Prinzip - vereint. Schlechte Einflüsse bleiben außen vor und haben keinen negativen Einfluss mehr in einem Leben, in dem durch positive Energien mit Feng Shui so viel Harmonie geschaffen wurde. Ursprünglich von chinesischen Schamanen betrieben, ist Feng Shui heute erlernbar und nicht nur Schamanismus der modernen Zeit. In der Wohneinrichtung findet das Prinzip besonders häufig Anwendung und orientiert sich am alten und überlieferten Wissen.

Nach Feng Shui einrichten heißt, die positiven Energien im Raum zu nutzen, freizulassen und keinesfalls durch eine nicht vorteilhafte Symbiose von Möbeln zu verbauen. Nur wenn der Energiefluss positiv möglich ist, wird sich ein gesunder Schlaf, sowie ein gesteigertes Wohlbefinden einstellen. In China wird Feng shui sogar noch mehr Macht zugeschrieben. Nicht nur Wohlbefinden, sondern auch Wohlstand stellt sich laut Überlieferung ein, werden geschäftliche Abläufe, sowie die Errichtung von Unternehmensgebäuden nicht dem Zufall überlassen, sondern nach dem Feng Shui Prinzip gestaltet. >p>Feng Shui gehört in der modernen Zeit zu den wichtigsten 5 praktischen Künsten des Taoismus. Auch in der chinesischen Medizin spielt Feng Shui eine übergeordnete Rolle. Auch ohne den vorhandenen Glauben an die Wirkung wird man schnell merken, wie entspannend Feng shui ist und welche positiven Einflüsse eine Einrichtung und ein Leben nach dem Prinzip ist. Körper und Geist kommen automatisch in Einklang, fühlen sich leicht und von allen Anspannungen bereit an. Genau darauf zielt Feng Shui ab. Kosmische Energie durchströmt den Körper, wird aufgenommen und in positives Lebensgefühl umgewandet. Wohlbefinden ist ein wichtiger Faktor für ein gesundes Leben. Viele Beschwerden und Krankheiten haben keine organische, sondern eine rein mentale Ursache. Um seelisch zu gesunden, mehr innere Ruhe zu finden und einen erholsamen Schlaf zu gewährleisten kann Feng Shui hilfreich sein.

Nicht immer muss die Schulmedizin mit einer Medikation eingreifen. Oftmals hilft eine Lebensumstellung, sowie eine marginale Veränderung im Wohnraum. Feng shui erfreut sich im modernen Zeitalter immer größerer Beliebtheit. Nie war es wichtiger, in Harmonie zu leben und das innere Gleichgewicht zu finden. Mit Feng Shui werden Körper und Seele eins, was zur hohen Gesundheit und Wohlbefinden führt.

Ich habe Ihr Interesse geweckt?

Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme …

• unter der Telefonnummer 0234-3254056

• per E-Mail: info@der-landheiler.de